Bedingungen für die Teilnahme am Volunteerprogramm von TYSGI in Ghana

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin am Volontierprogramm bestätigt mit der Unterschrift bei der Anmeldung, die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen sowie die Bedingungen zu akzeptieren.

  • Volljährigkeit (d.h. älter als 18 Jahre)
  • ausreichende Englischkenntnisse 
  • Auslandskrankenversicherung für die Dauer des Aufenthalts
  • Haftpflichtversicherung
  • notwendige Impfungen sowie Schutz vor Malaria
  • Finanzmittel für die Bezahlung des Aufenthalts (siehe Leistungen und Preise) sowie Taschengeld
  • Die Reise erfolgt auf eigene Verantwortung. Es bestehen keine Regressansprüche gegenüber Vorstand oder Mitgliedern der Organisation TYSGI in Ghana oder in Deutschland.  
  • Bei der Arbeit als Volontier werden die landesüblichen Sitten respektiert. 
  • Die Hausordnung des Volontierhauses wird eingehalten.    
  • Probleme während des Volontierprogramms sind unverzüglich dem Leiter der Organisation in Ghana, Herrn Siva Vordzorgbe, zu melden bzw. mit ihm abzuklären. Hierzu gehören u.a. Probleme oder Änderungswünsche bzgl. des Volontier-Arbeitsplatzes, gesundheitliche Probleme sowie zwischenmenschliche Probleme z.B. mit anderen Volontären oder mit Mitarbeitern der Organisation.